Karl Adamek in Hannover


21. April 2018:  Tageskurs mit Karl Adamek

 

Dr. Karl Adamek, Musiker, Musikpsychologe und Begründer des „Lauschenden, Heilsamen Singens“ ist wieder in Hannover!
Wir entfalten spielerisch die Kraft des eigenen Gesangs und erlernen die Essenz des heilsamen Singens: Klangreisen in die Stimme, lauschende Meditationen, Gruppenimprovisationen, Lieder des Herzens, Arbeit mit Körper und Atem.

 

Unser Konzept des „Heilsamen Singens“ mit seiner besonderen Form des Meridiansingens und des Sintala Qigong ist ein spielerischer Weg der Selbsterkenntnis, ein Weg der Freude am Sein, aktive Förderung der Gesundheit und der Selbstheilungskräfte von Körper, Geist und Seele, Tiefenentspannung, ein Weg zur Transformation von Trauer, Schmerz, Wut, Stress, ein Weg zur Entfaltung der Liebe zum Leben, Meditation mit dem eigenen Stimmklang, ein Weg zur Kreativität und Wiederverzauberung des Alltags, effektiv und zugleich ökologisch, jederzeit zur Verfügung und fast überall nutzbar sowohl alleine als auch in Gemeinschaft, unabhängig von Alter, Beruf, Weltanschauung und Nationalität.

Die Rückbesinnung auf unsere natürlichen Lebensgrundlagen, auf Lebensformen in Resonanz mit der Natur ist die Herausforderung unserer Zeit. Singen gehört zu unserer Natur als Menschen. In unseren Kursen können Sie erleben, wie die Erkundung unseres ureigensten Singens und der strömenden Bewegung unsere eigene Natur und Natürlichkeit, unsere Wahrnehmungsfähigkeit, unsere Fühlfähigkeit, unsere Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit und den Kern unseres Seins stärkt. Es stärkt unseren großen Atem, unsere Lebenskraft, die Kraft uns in allem, was unser Leben ausmacht immer wieder neu aufzurichten. Wir selbst sind das Instrument, welches wir lauschend – singend - tanzend stimmen. Unser Körper ist ein Musikinstrument. Wenn wir singen und uns dabei bewegen, können wir das Einmalige des Singens erleben, nämlich zugleich Spieler, Instrument und Zuhörer zu sein. Es ist für die Qualität unseres Lebens nicht gleichgültig, ob wir dieses Instrument spielen oder nicht. Heilsames Singen entfaltet die Persönlichkeit und fördert die körperliche und seelische Gesundheit auf nicht ersetzbare Weise. Hier ist das Singen als unsere „Sprache der Seele“ gemeint, das Singen, „so, wie uns der Schnabel gewachsen ist“, das Singen, mit dem wir zum Beispiel unsere gute Laune verbreiten, unser Aufgehobensein unter Menschen erleben, uns „den Schmerz von der Seele singen“ oder Erbauung durch Selbstversenkung finden können.

 

Sa 21. April 2018, 10.00 - 17.00 Uhr
Shadil, Groß-Buchholzer-Str. 30, Hannover
Ltg.: Dr. Karl Adamek, Musiker, Singforscher, Musikpädagoge
Kosten: 70€
Organisation: Jochen Bockholt, T. 05032-9018938 

Klangbeispiele Meridianmantras: karladamek.de/meridian-mantren-24.html

Weitere Infos: www.karladamek.de

Heilsames Singen
Karl Adamek

  • Die Süddeutsche Zeitung schreibt über den Tageskurs zum Heilsamen Singen mit Karl Adamek am 29.11.2014 in Hannover: Artikel Süddeutsche