Was ist Liebe?
03. Oktober 2022
"Einen Menschen lieben heißt, ihn so zu sehen, wie Gott ihn gemeint hat." Fjodor M. Dostojewski Was ist Liebe? Was ist deine Antwort auf diese zeitlose Frage? Was fühlst du, wenn du liebst? Hier ist der Trailer zu dem gerade entstehenden Film "What ist love?", in dem die unterschiedlichsten Menschen ihre Antwort auf diese Frage finden. Was ist deine Antwort in diesem Moment auf diese Frage? Wenn du möchtest, dann teile sie gerne mit uns, indem du auf dieser Seite deinen Kommentar...

Wie wir uns mit "the Work" von Byron Katie von unseren alten Geschichten befreien können
08. Juni 2022
Du kannst dich stets entscheiden, glücklich zu sein oder nicht. Das ist die Wahl, die du hast. Du kannst stets frei wählen, ob du mit dem was ist, im Widerstand oder einverstanden bist. Du kannst wählen zu lieben oder zu hassen, einverstanden zu sein oder nicht. Wobei einverstanden nicht gleichbedeutend ist, zu allem "Ja" zu sagen. Einverstanden sein kann bedeuten, sehr klar und entschieden "Nein" zu sagen. Es bedeutet schlicht, die Dinge klar zu erkennen, nicht in den Widerstand zu gehen und

Entscheide dich für den Frieden
07. April 2022
"Einige wenige wirklich hingebungsvolle Menschen können die krankmachende Wirkung von Massen, die nicht in Harmonie leben, ausgleichen. Mögen wir weiterhin für Frieden beten. Mögen wir weiterhin den Weg des Friedens leben. Mögen wir andere inspirieren und weiterhin an Frieden denken und wissen, dass er möglich ist." Abgewandelt nach Peace Pilgrim

Unsere Lernchance aus der Flutkatastrophe
25. Juli 2021
Wahres Mitgefühl ist immer stark. Und die wahrhaft Starken sind voller Zärtlichkeit. Krishanmurti Viele von uns beschäftigen Bilder und Berichte der Flutkatastrophen in den betroffenen Gebieten in NRW und anderen Teilen Europas. Ich habe sehr großen Respekt vor denjenigen, die einfach ihre Gummistiefel, Schaufel und Schlafsack eingepackt haben, dorthin gefahren sind und dort nun helfen! Genauso empfinde ich Dankbarkeit für die haupt- und ehrenamtlichen Helfer der Feuerwehren, THW etc

Die Heilung von Schuld
04. Februar 2021
"Sich schuldig fühlen heißt, du wirst es wieder tun." Ron Smothermon. Gerade wir Deutschen kennen uns gut mit diesem Gefühl aus: Wir fühlen uns irgendwie subtil schuldig, weil unsere Väter, Großväter oder Urgroßväter vor 76 Jahren bei einem Krieg mitgemacht haben. Als Kinder haben wir gelernt, dass Mama uns dann lieb hat, wenn wir schön brav sind. Wenn nicht, haben wir uns schuldig gefühlt. Die Medien halten ein breites Angebot an Schuldgefühlen für uns bereit: Schuldig an der...

02. Dezember 2020
Was wäre, wenn du heute in jedem, den du siehst, das Wunder erkennst, das er in Wahrheit ist? Was wäre, wenn du heute in jeder, an die du denkst, das Leuchten siehst, das sie in Wirklichkeit ist? Was wäre, wenn du beschließt, dass sich heute jeder, dem du begegnest, anschließend besser und reicher fühlt, weil du seine wahre Schönheit bestätigst? Was wäre, wenn dabei unterschiedliche Meinungen, Einstellungen, Konflikte, Recht haben und zugefügtes Unrecht keine Rolle spielen? Was wäre,...

25. November 2020
Durch die aktuellen Geschehnisse verbreiten sich im Wesentlichen drei verschiedene Ängste: Angst vor dem Virus, vor Krankheit und Tod Angst vor volkswirtschaftlichem Ruin und individuellem Existenzverlust Angst vor einer drohenden Diktatur Hier geht es nicht darum, zu entscheiden, welche dieser Ängste berechtigt sind und welche nicht. Ganz egal zu welcher dieser Ängste wir neigen: Angst schwächt uns und aus Angst getroffene Entscheidungen sind eher nicht hilfreich. Es ist entscheidend, dass...

12. November 2020
Gestern kam mir, dass es eigentlich nur eine wirklich folgenschwere Verschwörungstheorie gibt, der wir bislang fast alle verfallen sind: Es ist die Überzeugung, dass wir getrennte Wesen sind und dass wir dies durch unsere ständigen Urteile über andere aufrecht erhalten können. Es ist ein bisschen so, als wenn der Ringfinger glauben würde, er wäre getrennt von den anderen Körperteilen. Vielleicht verachtet er den kleinen Finger ein bisschen, da der ja so klein ist. Und vielleicht hat er...

06. November 2020
Wenn wir in Angst sind, tauchen unsere Reaktionen üblicherweise reflexhaft direkt aus dem autonomen Nervensystem auf: Angrif - Flucht - oder Erstarrung. Statt bewusste Entscheidungen zu treffen, sind wir auf unsere automatisierten Instinkte zurück geworfen. Wir haben dann vergessen, dass

23. Oktober 2020
Wie wunderbar, dass unser Körper mit einem leistungsfähigen Immunsystem ausgestattet ist. Durch den Lebensstil in unserer zivilisierten Gesellschaft ist es allerdings oft ziemlich gebeutelt. Gerade jetzt zu Beginn der Herbst/Winter-Saison macht es offentsichtlich Sinn, sein Immunsystem zu stärken. Hier kommen meine Tipps.

Mehr anzeigen