Artikel mit dem Tag "Frieden finden"



Über das Singen ins Glück...
20. Oktober 2023
oder: Worum es in unseren Seminaren in Wahrheit geht... Singen ins Glück geht nach unserem Verständnis weit über Wellness und momentanes Wohlgefühl hinaus. Echtes Glück tritt ein, wenn du dir selbst tief begegnest und sich dann ein Gefühl inniger Verbundenheit mit dir selbst, anderen Menschen, mit der Natur und mit der Quelle allen Seins öffnet. In dem Film "Wie im Himmel" wird wundervoll beschrieben, wie die eigene Stimme und das gemeinsame Singen uns auf magische Weise aus dem Alltag heraus

Heilsame Begegnung im Raum der Unschuld
05. Oktober 2023
Heilsame Begegnung kann nur in einem Raum kompletter Unschuld stattfinden. Das bedeutet, dass ich mich selbst und auch den anderen als unschuldig sehe. Dann findet zärtliche, zarte Begegnung aus offenem Herzen statt. Es bedeutet mitnichten, alles gut zu heißen! Es bedeutet, anzuerkennen, dass es so ist, wie es ist - frei von moralischer Bewertung. Und dennoch bleibt die Möglichkeit, deutlich "Nein" oder "Stopp" zu sagen! Während ich dies schreibe, ist mir klar, wie selten ich mich selbst in...

Der positive Wandel ist gewiss!
17. Februar 2023
Man könnte meinen, dass es eine Zeit ist, um sich Sorgen zu machen: kriegerische Konflikte, Umwelt, Inflation und noch Einiges mehr. Zeitungen, Fernsehen und die Politik laden uns täglich dazu ein, uns zu sorgen. So dehnt sich in uns ein subtiles Gefühl von Bedrohung und Unsicherheit aus. Was wäre, wenn du dich jetzt erinnerst, dass du ein Wunder bist, ein kostbares Wesen, ein Kind Gottes, das durch NICHTS bedroht werden kann? Deine Gedanken haben eine enorme schöpferische Kraft! Du wirkst...

Willst du eine Kraft für den Frieden sein?
03. Februar 2023
Wir sind in diesem Augenblick durch unser Denken, Fühlen und Handeln entweder eine wirkungsvolle Kraft für den Frieden oder für Urteile und Angriff. Wir können nicht nicht wirken. Wir wirken immer, ob wir wollen oder nicht. Willst du in diesem Augenblick eine Kraft für den Frieden sein? Zuerst braucht es deine klare Entscheidung hierfür. Es braucht Menschen, die sich unbeirrbar und bewusst auf den Frieden ausrichten. Es braucht Menschen, die es nicht interessiert, was "alle" sagen und was...

Entscheide dich für den Frieden
07. April 2022
"Einige wenige wirklich hingebungsvolle Menschen können die krankmachende Wirkung von Massen, die nicht in Harmonie leben, ausgleichen. Mögen wir weiterhin für Frieden beten. Mögen wir weiterhin den Weg des Friedens leben. Mögen wir andere inspirieren und weiterhin an Frieden denken und wissen, dass er möglich ist." Abgewandelt nach Peace Pilgrim

Unsere Lernchance aus der Flutkatastrophe
25. Juli 2021
Wahres Mitgefühl ist immer stark. Und die wahrhaft Starken sind voller Zärtlichkeit. Krishanmurti Viele von uns beschäftigen Bilder und Berichte der Flutkatastrophen in den betroffenen Gebieten in NRW und anderen Teilen Europas. Ich habe sehr großen Respekt vor denjenigen, die einfach ihre Gummistiefel, Schaufel und Schlafsack eingepackt haben, dorthin gefahren sind und dort nun helfen! Genauso empfinde ich Dankbarkeit für die haupt- und ehrenamtlichen Helfer der Feuerwehren, THW etc

Die Heilung von Schuld
04. Februar 2021
"Sich schuldig fühlen heißt, du wirst es wieder tun." Ron Smothermon. Gerade wir Deutschen kennen uns gut mit diesem Gefühl aus: Wir fühlen uns irgendwie subtil schuldig, weil unsere Väter, Großväter oder Urgroßväter vor 76 Jahren bei einem Krieg mitgemacht haben. Als Kinder haben wir gelernt, dass Mama uns dann lieb hat, wenn wir schön brav sind. Wenn nicht, haben wir uns schuldig gefühlt. Die Medien halten ein breites Angebot an Schuldgefühlen für uns bereit: Schuldig an der...

Wir halten den Schlüssel in der Hand
25. November 2020
Durch die aktuellen Geschehnisse verbreiten sich im Wesentlichen drei verschiedene Ängste: Angst vor dem Virus, vor Krankheit und Tod Angst vor volkswirtschaftlichem Ruin und individuellem Existenzverlust Angst vor einer drohenden Diktatur Hier geht es nicht darum, zu entscheiden, welche dieser Ängste berechtigt sind und welche nicht. Ganz egal zu welcher dieser Ängste wir neigen: Angst schwächt uns und aus Angst getroffene Entscheidungen sind eher nicht hilfreich. Es ist entscheidend, dass...

Diese Krise als Chance
26. Mai 2020
Noch mehr als das Corona-Virus scheint sich das Virus der Angst zu verbreiten. Eine Meldung jagt die nächste und wir wissen nicht, was morgen kommt. Diese Zeit fühlt sich an wie die Geburt in etwas Neues. Wir durchlaufen eine dunkle Phase der Unsicherheit und Unklarheit, wie es weiter geht. Es ist wie bei einem Schmetterling: Bevor aus der sehr bedürftigen Raupe ein wundervoller Schmetterling wird, muss sich die Raupe verpuppen. Und wenn es dann soweit ist, zwängt der neue Schmetterling...

Klimawandel jetzt
08. März 2019
Über das Klima in der Welt und in uns: Meiner Meinung nach müssen wir den Klimabegriff erweitern. Dieses halte ich für den wichtigsten Klimawandel: Wir verwandeln Angst in Vertrauen. Wir verwandeln Urteile in Liebe. Wir verwandeln Stress in Entspannung. Wir verwandeln Gier in Hingabe und Schenken. Wir schwingen uns singend in Freude, Lebendigkeit und inneren Frieden auf! Dann wird das Leben auf der Erde erblühen.

Mehr anzeigen