True Voice Stimmarbeit nach Mark Fox


Stimmarbeit

 

  • Entfaltung der authentischen Stimme

  • Stimme als Weg der Potenzialentfaltung 

  • Befreiung der inneren Ur-Kräfte

Stimmcoaching: Das Potenzial der wahren Stimme entdecken

Ihre authentische Stimme ist nichts, was trainiert oder entwickelt werden muss.

Im Gegenteil: Es geht darum, das aufzulösen, was die freie Stimme überdeckt. Im Voice Coaching -Prozess entfaltet sich ganz natürlich der ureigene Stimmausdruck - sowohl für die Singstimme als auch für die Sprechstimme.

 

Wir nutzen Methoden aus der True Voice Arbeit nach Mark Fox und dem Psychoresonanztraining mit der Stimme nach Dr. Karl Adamek. 

Stimmarbeit zur Persönlichkeitsentwicklung und zur Potenzialentfaltung

Die Stimme ist Spiegel unserer Seele.  Arbeit mit der Stimme bedeutet immer auch Arbeit mit der eigenen Persönlichkeit. 

 

Dieser Weg ist gleichermaßen interessant für Menschen, die Ihre Potenzial entfalten oder innere Blockaden lösen möchten, als auch für Sänger, Sprecher und Redner, zur Entwicklung eines wahrhaftigen, erfolgreichen Stimmausdrucks. 

 

Die Stimme zu befreien, bedeutet, die wahre Kraft zu befreien!

 

Vereinbarung von Einzelterminen in Hannover + Wunstorf über das Kontaktformular

 

Infos zu Preisen

Spezial-Workshop: True Voice und Besingen

Bei diesem Workshop hast du die Wahl zwischen zwei Möglichkeiten:

 

True Voice-Einzelarbeit in der Gruppe  

Eine Entdeckungsreise mit deiner Stimme: Jochen arbeitet mit dir in der Mitte, während die anderen im Kreis die Stimmarbeit durch ihre wohlwollende und schützende Präsenz begleiten. Jochen gibt dir Töne und Klänge und du antwortest. Es entwickelt sich ein klingendes Zwiegespräch. Deine Stimme offenbart sich als lebendiger Ausdruck deines Wesens. Hier zeigt sich deine wirkliche Kraft - und auch das, was deine Kraft noch bremst. Das Ziel ist, die Tür zu deiner wahren Stimme weiter zu öffnen. Wenn sich die Stimme öffnet, öffnen sich die Türen im Leben!

 

Die Kraft des Besingens

Du wirst in der Mitte, im geschützten Rahmen, von der Gruppe besungen: Mit improvisierten Klängen, mit einem Mantra, mit deinem Namen - ganz wie du es dir wünscht. Durch diese Klangmassage kannst du in einen tiefen, heilsamen Prozess geführt werden. Wenn du möchtest, wirst du dabei berührt und gehalten. Du kannst dir eine zusätzliche Instrumentalbegleitung durch Tambura, Harmonium oder Gitarre wünschen. Die obertonreichen Schwingungen haben eine ausgleichende und reinigende Wirkung, die dich durchfluten und wiegen und können die Tür zur Kammer deines Herzens öffnen.

 

Wir beginnen mit gemeinsamen Mantra-Gesängen und Stimm- und Körperübungen. Dann folgt die Einzelarbeit.

Es sind auch Menschen willkommen die (diesmal noch) keine individuelle Einzelarbeit machen möchten, sondern ihr Singen und ihre Präsenz schenken und mit in die heilsame, achtsame Atmosphäre der Gruppe eintauchen.

 

Leitung: Jochen Bockholt & Inke Lechner

Ort: Seminarhaus Shadil, Groß-Buchholzer Str. 30, Hannover

Termin: In Vorbereitung für Sept. 2018

 

Begrenzte Teilnehmerzahl: Für die Einzelarbeiten stehen insgesamt max. 8 Plätze zur Verfügung.

Die Teilnahmezusagen erfolgen nach der Reihenfolge der Anmeldung.